Definiens präsentiert Pharmalösungen für immunonkologisches Profiling

München (ots/PRNewswire)Tissue Phenomics-Ansatz beschleunigt die Entwicklung von Assays für klinische Studien und Patient-Profiling

Definiens, das Unternehmen für Tissue Phenomics®, kündigt sein Definiens Insights Forum an, das am 17. Oktober 2018 in der Unternehmenszentrale am Standort München (Deutschland) erstmalig stattfinden wird. Die Anmeldung für die kostenlose Veranstaltung steht allen Fachbesuchern offen, das Platzangebot ist allerdings begrenzt.

„Dies ist eine tatsächlich einzigartige Gelegenheit, sich aktiv mit Pharmaunternehmen und Experten über ihre Erfahrungen bei der Nutzung der Tissue Phenomics-Lösungen von Definiens in den Bereichen Immunonkologie, Biomarker-Entwicklung und Patient-Profiling auszutauschen“, erklärte Ralf Huss, Chief Medical Officer von Definiens.

Dr. Huss wird auf dem Forum als einer von mehreren Experten seine Erfahrungen mit immunonkologischen (IO) Tests vorstellen, des Weiteren werden sich auch Referenten von MedImmune, Boehringer-Ingelheim und Covance/LabCorp zu ihren Erfahrungen äußern und Best Practices austauschen.

Die Veranstaltung findet zeitgleich mit dem jährlichen Kongress der European Society for Molecular Oncology (ESMO) statt, der die weltweit wichtigsten Pharmakonzerne vom 18. – 20 Oktober zusammenbringt, um die Fortschritte in klinischen Krebstherapien zu präsentieren. Der in Definiens‘ Heimatstadt München ausgerichtete ESMO-Kongress für 2018 wird voraussichtlich rund 24.000 der führenden Onkologen und klinischen Wissenschaftler aus der ganzen Welt anziehen.

Eines der spannendsten Themen auf dem diesjährigen ESMO-Kongress ist das Feld der Immunonkologie, die sich in den letzten Jahren zu einem der vielversprechendsten Bereiche der onkologischen Behandlung entwickelt hat. Definiens bietet IO-Profiling und digitale Dienstleistungen im Bereich der Pathologie an, die sich weitgehend auf den Tissue Phenomics-Ansatz stützen. Das Unternehmen stellt diese Dienstleistungen für Pharmaunternehmen bereit und beschäftigt einen Mitarbeiterstab aus Pathologen, translationalen Wissenschaftlern und Bioinformatikern, und ein umfangreiches Team von fachlich versierten Serviceberatern.

„Das Feld Immunonkologie entwickelt sich rasant“, sagte Dr. Huss. „Die IO-Testplattformen sind derzeit nur eingeschränkt fähig, Biomarker-Studien in verwertbare Erkenntnisse für Arzneimittelhersteller umzuwandeln. Die Fähigkeit, schnell zu umsetzbaren IO-Einblicken zu gelangen und damit Tests für das groß angelegte Patienten-Screening zu standardisieren und zu skalieren, kann das Ergebnis von klinischen IO-Studien radikal verbessern. Wir freuen uns darauf, die zukünftigen Angebote und den technologischen Fortschritt im IO-Profiling vermitteln zu können“.

Mehr zu dieser Veranstaltung erfahren Sie unter Definiens Insights Forum.

Informationen zu Definiens

Wir verbessern das Leben von Patienten, indem wir das Phänom des Gewebes erschließen.

Die therapeutischen Strategien in der Onkologie haben sich vom Direktangriff auf die Krebszellen hin zur Rekrutierung des Immunsystems als Helfer gegen den Krebs verlagert. Wir haben uns der Mission verschrieben, Durchbrüche in der Immunonkologie zu forcieren und den Pharmaforschern zu helfen, gewebebasierte Informationen durch Definiens‘ Tissue Phenomics® Technologie besser zu erschließen. Unsere Expertise beschleunigt und vertieft das Verständnis von Krankheitsbiologie und den Mechanismen des Immunsystems und ermöglicht es, Daten aus allen Teilgebieten der modernen Biologie in einen für Krebserkrankungen relevanten Kontext zu bringen, was die Umsetzung neuer Erkenntnisse in neuartige Therapien und Behandlungsstrategien erleichtert. Unsere Vision ist es, mittels Biomarkerharmonisierung spezifische und verwertbare Patientenprofile für einen individuellen Versorgungsstandard mit weniger Nebenwirkungen und einer verbesserten Lebenserwartung für den Patienten zu bewirken. Die bewährte Definiens-Technologie, die bereits in Tausenden von Projekten eingesetzt wurde, liefert Ergebnisse, die die Medikamentenentwicklung beschleunigt und über 1000 In Peer Reviews überprüfte Veröffentlichungen generiert haben.

Definiens ist ein Unternehmen des AstraZeneca-Konzerns, das Produkte und Dienstleistungen für Unternehmen aus dem Life-Science-Bereich anbietet, zu denen auch MedImmune zählt, AstraZenecas globales Forschungs- und Entwicklungsunternehmen für Biologika.

Pressekontakt:

Adrian Arechiga; aarechiga@definiens.com

Original-Content von: Definiens, übermittelt durch news aktuell

Leave a Reply