Schwedischer Spieleentwickler Bublar bringt das erste mobile Sportspiel auf den Markt, das die Motion Tracking-Technologie von Apple nutzt

Stockholm (ots/PRNewswire)Glowing Gloves bringt iOS-Spieler mit Augmented Reality in den Ring

Bublar (BUBL MTF), ein börsennotiertes Augmented Reality Gaming-Studio, hat die Open Beta-Version von Glowing Gloves, einem neuen mobilen Boxspiel für iOS, das im App Store kostenlos heruntergeladen werden kann, veröffentlicht. Glowing Gloves nutzt die Motion Tracking-Technologie der Entwicklerplattform ARKit von Apple in einem Boxspiel mit Egoperspektive, bei dem Spieler dazu ermutigt werden, aufzustehen und aktiver zu sein, indem sie das Spiel mit ihren Körperbewegungen steuern. In diesem Multiplayer-Spiel können Nutzer gegen Spieler aus der ganzen Welt antreten und durch eine Kombination aus Motion Tracking (Bewegungsverfolgung) und der Tap-Funktion des Mobilgeräts ihren Weg zum Sieg finden.

(Photo: https://mma.prnewswire.com/media/751245/Bublar_Glowing_Gloves.jpg )

„Wir haben ein neues Benutzererlebnis geschaffen, das bisher in keinem Handyspiel zu finden ist. Es ermöglicht den Spielern, die Höhen und Tiefen einer Boxkarriere virtuell zu erleben“, so Wictor Hattenbach, Game Studio Director bei Bublar. „Sie können beispielsweise zunächst einige Kombinationen in einer authentischen Boxsportumgebung einüben, und sobald Sie bereit sind, können Sie Ihre Freunde zu einem Boxkampf herausfordern. Weil jeder Gegner anders ist, werden Ihre Fähigkeiten und Fitness auf unterschiedliche Weise getestet.“

So wird gespielt

Um ihren Boxer vorwärts, rückwärts oder seitlich zu bewegen (um nicht von ihrem Gegner getroffen zu werden), bewegen sich die Spieler physisch und lösen damit die Motion Tracking-Funktion des Spiels aus. Um dem Gegner einen Schlag zu versetzen, die Handschuhe zu schwingen, eine kurze Gerade oder einen Seitwärts- oder Aufwärtshaken auszuführen oder einen Schlag abzublocken, müssen die Spieler eine Reihe von verschiedenen Tipp- oder Streichkombinationen auf dem Bildschirm des Geräts ausführen. Wenn es Boxern gelingt, einige epische Kombinationen zu landen, beginnen ihre Handschuhe zu leuchten.

„Es ist faszinierend, zwei Personen beim Spielen im selben Raum zu beobachten, deren Bewegungen in Echtzeit auf ihren Box-Avatar übertragen werden“, so Magnus Granqvist, CEO von Bublar. „Mit Glowing Gloves wird Augmented Reality genutzt, um ein brandneues Spieler-gegen-Spieler-Erlebnis im Bereich Mobile Gaming zu schaffen, und wir laden alle ein, diese monumentale Entwicklung der immersiven Smartphone-Technologie zu erleben.“

Sehen Sie sich das Video mit Glowing Gloves-Spielern an.

Weitere Informationen und Zugang zur Pressemappe erhalten Sie unter https://glowing-gloves.com

Laden Sie die Open Beta-Version von Glowing Gloves im AppStore herunter. Das Spiel ist erhältlich für Apple iPhone 6s, iPhone 6s Plus, iPhone 7, iPhone 7 Plus, iPhone 8, iPhone 8 Plus, iPhone X, iPhone XS, iPhone XS, iPhone XS Max und iPad. Dem Spiel werden ständig neue Funktionen und Inhalte hinzugefügt.

INFORMATIONEN ZU BUBLAR

Die Bublar Group AB (publ) wurde 2015 gegründet und ist ein schwedisches Technologie- und Spieleentwicklungsunternehmen. Die proprietäre Softwareplattform verbindet Augmented Reality mit Geolokalisierung, um ein intensiveres Erlebnis für Mobile Gaming und andere Apps zu schaffen, das Millionen von Nutzern in Echtzeit unterstützt. Die Bublar Group AB (publ) ist im Nordic Growth Market (NGM) notiert (NGM: BUBL MTF, ISIN: SE0010270793).

Pressekontakt:

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Magnus Granqvist, CEO
Tel.: +46(0)733-311-776
E-Mail: magnus.granqvist@bublar.com

Bublar Group AB (publ),
Skeppargatan 8, SE-114 52 Stockholm.
Telefon: +46(0)8-559-251-20

http://www.bublar.com

Original-Content von: Bublar Group AB, übermittelt durch news aktuell

Leave a Reply