Halle (ots) – Es gibt in den Porsches jede Menge anspruchsvollere Technik als diesen Partikelfilter. Dass sein Werden und Wirken vernachlässigt wurde, ist symptomatisch für einen Autobauer, der immer noch dem alten automobilen Paradigma von mehr PS, mehr Geschwindigkeit, mehr Beschleunigung anhängt. In der neuen Welt der Automobile wird es zwar immer noch schnelle Autos geben, aber in erster Linie darum gehen, dass sie sauberer werden. Bleibt zu hoffen, dass der Filter-GAU wie eine Schocktherapie auf Porsche-Manager wirkt.

Text / Bild:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Texte und Bildinhalte von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell