Dublin (ots/PRNewswire) – DPS Group, ein Dienstleister für Engineering und Bau-/Montageüberwachung mit operativen Niederlassungen und Projekten in ganz Europa und USA, hat von AstraZeneca einen Großauftrag als EPCMV-Dienstleiter (Engineering, Beschaffung, Bau-/Montageüberwachung und Validierung) für kleine und mittelgroße Projekte am AstraZeneca-Pharmastandort im schwedischen Södertälje erhalten.

Aufgrund dieses Auftrags eröffnet DPS Group eine Niederlassung in Schweden mit dem Ziel, zunächst ausschließlich AstraZeneca und später auch andere schwedische Kunden zu betreuen.

Frank Keogh, CEO der DPS Group, sagte: “DPS freut sich außerordentlich über diesen Auftrag. Wir sind zuversichtlich, dass wir über unsere vollwertige Niederlassung und lokalen Partner in Schweden in Kombination mit unseren großen Pharma-Kompetenzzentren in Dublin und Cork ein hochwertiges und kosteneffektives Delivery-Modell für AstraZeneca auflegen können. Wie bei allen unseren Kunden werden wir mit AstraZeneca eine echte Partnerschaft mit langfristiger Perspektive eingehen.”

Der Auftragswert ist nicht bekannt. Je nach Investitionsvolumen sollen aber mehr als 100 DPS-Techniker an AstraZeneca-Projekten arbeiten.

Informationen zur DPS Group

DPS Group ist ein global aufgestelltes Unternehmen, das Hochtechnologiebranchen auf der ganzen Welt in den Bereichen Engineering, Consulting und Projektmanagement unterstützt. Das Dienstleistungsangebot von DPS erstreckt sich auf die komplette technische und bauliche Wertschöpfungskette, einschließlich Machbarkeitsstudien, Konzepte, Consulting, Architektur, Technik, professionelles Outsourcing, Beschaffung, Bau-/Montageüberwachung, Beauftragung, Qualifizierung und Validierung.

DPS besitzt über 40 Jahre Erfahrung im Bereich Verfahrenstechnik und ist Spezialist für Lean Construction. Damit unterstützen wir unsere Kunden in prozesskritischen Sektoren wie Pharma, Biotech, Medizinprodukte und Halbleiter. DPS liefert seine Herstellungslösungen schnell, sicher und kosteneffektiv. Mit hochqualifizierten Mitarbeitern, einem frischen Denkansatz, operativer Agilität und Flexibilität sowie einem genauen Verständnis des Kundengeschäfts sind wir in der Lage, enge Kundenbeziehungen aufzubauen.

Wir sind in den vergangenen Jahren stark gewachsen und beschäftigen heute in unseren Niederlassungen sowie an Kundenstandorten in Irland, den Niederlanden, Belgien, Schweden, Israel, Singapur, dem Vereinigten Königreich und den USA mehr als 1.300 Mitarbeiter. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.dpsgroupglobal.com.

Text / Bild:

Annette O’Hara, Group Marketing Manager
T +353-1-466-1755
M +353-87-248-2573
E annette.ohara@dpsgroupglobal.com

Texte und Bildinhalte von: DPS Group, übermittelt durch news aktuell