Barcelona, Spanien (ots/PRNewswire)Laut Hispack, Spaniens größter Verpackungsmesse und eine der ersten ihrer Art in Europa, die vom 8. bis 11 Mai in der Gran Vía der Fira Barcelona stattfinden wird, stellen Nachhaltigkeit, ein optimiertes Nutzererlebnis, Automatisierung und Verpackungslogistik jene vier Bereiche dar, die einen prägenden Einfluss auf die Verpackungsindustrie nehmen werden.

(Logo: https://mma.prnewswire.com/media/659718/Fira_Barcelona_Logo.jpg )

(Logo: https://mma.prnewswire.com/media/659712/Hispack_2018_Logo.jpg )

(Photo:
https://mma.prnewswire.com/media/687317/Fira_de_Barcelona_Hispack.jpg
)

Hispack präsentiert die neuartigen Funktionen der Verpackung von
heute: Es handelt sich hier um ein strategisches
Kommunikationselement, das wesentlich für die Kaufentscheidung des
Benutzers ist. Darüber hinaus stellt Verpackung einen
ausschlaggebenden Faktor bei Herstellungsprozessen sowie bei
Unternehmensinnovationen in sämtlichen Branchenbereichen dar, ist
ausschlaggebend für den reibungslaufen Ablauf der Wertschöpfungskette
und von Bedeutung für die digitale Branchentransformation. 

Mit nahezu 800 Ausstellern aus 24 Ländern präsentiert Hispack Technologie, Maschinerie und verschiedene Verpackungslösungen unter Berücksichtigung ihrer gesamten Lebenszyklen sowie ihrer Verflechtungen mit weiteren Herstellungsprozessen und der Wertschöpfungskette. Im Rahmen der Veranstaltung werden mehr als 70 Konferenzen und Podiumsdiskussionen mit einer Beteiligung von über 185 Experten stattfinden. Es werden mehr als 38.000 Besucher erwartet.

Hispack gewährt Einblick in die Fortschritte der Verpackungsindustrie bezüglich Nachhaltigkeit und präsentiert Verpackungslösungen, die den Verbrauchern das Leben erleichtern sollen. Javier Riera-Marsá, Präsident von Hispack, erklärt: “Im Rahmen der Kreislaufwirtschaft werden wiederverwertbare und biologisch abbaubare Materialen sowie leichtere Verpackungen intensiver verwendet. Die Verpflichtung für Ökodesign, Recycling und Wiederverwertung ist offensichtlich.”

Gleichzeitig verdeutlicht die Veranstaltung, inwiefern Verpackungen das “Convenience”-Konzept interpretieren, um Produkte zu herzustellen, die jeder Zeit verwendbar sind. Vor diesem Hintergrund entstehen neuartige Verpackungsarten, die mit dem Produkt, das sie beeinhalten interagieren, indem sie Produkteigenschaften optimieren, die Nutzungsdauer verlängern und Benutzern Produktinformationen zur Verfügung stellen.

Hispack repräsentiert die Wiederherstellung der spanischen Verpackungsindustrie, deren Umsatz sich auf über 20.000 Millionen Euro jährlich beläuft. Dies ist das beste Geschäftsergebnis der letzten Dekade und mit einer jährlichen Wachstumsrate von 4,15% für den Zeitraum 2013-2016 konnte Vorkrisennivau erreicht werden.

Dieser Aufschwung des spanischen Marktes erhöhte die Beteiligung anderer Länder an Hispack um 14%. Die Türkei, Italien, Deutschland, Frankreich, China, die Niederlande und Portugal zeigten besonders großes Interesse.

http://www.hispack.com

Text / Bild:

Maria Dolores Herranz
Tel. +34-93-233-25-41
mdherranz@firabarcelona.com

Texte und Bildinhalte von: Fira de Barcelona, übermittelt durch news aktuell