Shanghai (ots/PRNewswire) – Unigroup Spreadtrum RDA, ein weltweit führendes Fabless-Halbleiter-Unternehmen mit hochmoderner Technologie in den Bereichen Mobilkommunikation und “Internet of Things”, gab heute seine offizielle Zusammenarbeit mit Google(TM) im Rahmen des “GMS Express”-Programms bekannt. Spreadtrums komplettes Produktsortiment wird Googles GMS Express-Programm unterstützen – darunter die neu freigegebenen Konfigurationen Android(TM) Oreo und Android Go.

Spreadtrum setzt sich dafür ein, Kunden hochwertige Produkte und schlüsselfertige Lösungen anzubieten, die kosteneffektiv sind und Zeit einsparen. Durch die intensive Zusammenarbeit mit Googles GMS Express-Programm kann Spreadtrum Herstellern mobiler Geräte vorab getestete, vorab zertifizierte, voll kompatible Android-Software anbieten. Hierzu gehören die Unterstützung des “Google Mobile Service” (GMS) und der “Compatibility Test Suite” (CTS) sowie monatliche Sicherheits-Updates.

Die Teilnehmer dieses Programms, darunter Spreadtrums OEM- und ODM-Kunden, profitieren durch die erheblich kürzere Zeit für die Kompatibilitätsverifizierung. Die Kunden erhalten die neuesten Android-Sicherheits-Update-Patches sowie technischen Support, was das Risiko von Geräte-Intrusionen reduziert.

“Als erster SoC-Partner von Googles GMS Express-Programm aus Festlandchina ist Spreadtrum in der besonderen Position, Kunden weltweit dabei helfen zu können, die Effizienz der Produktentwicklung zu steigern, die Benutzererfahrung umfassend aufzuwerten und Lösungen rasch zum Erfolg zu verhelfen”, so Adam Zeng, Global Executive Vice President von Unigroup und CEO von Unigroup Spreadtrum RDA. “Wir werden an unserer kundenzentrischen Strategie festhalten und mit Kunden zusammenarbeiten, um deren jeweiligen Kernwert zu steigern. Spreadtrum möchte seinen Kunden in enger Partnerschaft mit Google über GMS Express nutzensteigernde Lösungen für die Ära von Android 8.0 und darüber hinaus bieten.”

Spreadtrum wird der erste SoC-Partner in Googles GMS Express-Programm sein, der Intel-basierte CPUs unterstützt. Mit seiner Kombination aus hochmodernen Fertigungsverfahren und exzellenter Produktqualität bietet Spreadtrum seinen Kunden eine nun noch größere Vielfalt von Produkten und Lösungen an.

Informationen zu Unigroup Spreadtrum RDA

Unigroup Spreadtrum RDA, eine Kern-Tochtergesellschaft der Tsinghua Unigroup, ist ein führendes Fabless-Halbleiter-Unternehmen, das sich auf die unabhängige Erforschung und Entwicklung von Kern-Chipsets für die Bereiche Mobilkommunikation und “Internet of Things” konzentriert. Seine Produkte umfassen mobile Chipset-Plattformen, welche die Kommunikationsstandards 2G, 3G und 4G unterstützen; RF-Chipsets, Chipsets für drahtlose Übertragungen, Sicherheits-Chipsets, Fernseh-Chipsets sowie Bildsensor-Chipsets. Mit über 4.500 Mitarbeitern, 16 FE-Zentren und 7 Kundendienstzentren weltweit (Stand Januar 2018) hat sich Unigroup Spreadtrum RDA weltweit als eines der zehn führenden Chip-Entwicklungs-Unternehmen, einer der drei führenden Mobil-Basisband-Chipset-Anbieter bezogen auf den weltweiten Marktanteil, sowie als Vorreiter bei RF-Front-end-Technologie in Asien etabliert. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.spreadtrum.com.

“Google” und “Android” sind Marken von Google LLC.

Text / Bild:

Kathy Zhou
+86-21-2036-0600 x1120
news@spreadtrum.com

Texte und Bildinhalte von: Unigroup Spreadtrum RDA, übermittelt durch news aktuell